Deutsch-Rumänische Hefte – Caiete Germano-Române

Halbjahresschrift der Deutsch-Rumänischen Gesellschaft
Publicație semestrială a Societății Germano-Române

Jahrgang XVIII, Heft 1, Sommer 2015

Aus dem Inhalt:

  • Josef C. Karl: Katalysator der deutsch-rumänischen Beziehungen. Die deutsche Minderheit und das Demokratische Forum der Deutschen in Rumänien
  • Tony Krönert: Dracula war gestern: Authentizität, Kultur und Natur sollen Besucher anlocken. Tourismusmarketing in Siebenbürgen
  • Mihai Varga: Arbeiterproteste und Gewerkschaften im postkommunistischen Rumänien. Zwischen Mobilisierung und Durchsetzungskraft
  • Roman Hutter: Rumänien und seine Revolution. Über die anfängliche Nutzbarmachung eines Begriffs
  • Dirk Schuster: “Entjudung” – ein braunes Kapitel der Evangelischen Landeskirche in Rumänien. Zur Aufarbeitung siebenbürgisch-sächsischer Geschichte
  • Hermine-Sofia Untch: Tätigkeitsbericht 2014 Deutsch-Rumänische Gesellschaft e.V., Berlin
  • Ion Barbu: Nebenspiel, Gedichte
  • Johannes Kramer: La mulţi ani! Würdigung zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Dahmen
  • Anton Sterbling: Balkanimpressionen. Für Wolfgang Dahmen zum 65. Geburtstag

Download

Redaktionelle Leitung: Dr. Josef Sallanz

Jahrgang XIX, Heft 2, Winter 2015

Aus dem Inhalt:

  • Josef Sallanz: “[K]ein freier Bauer auf freier Scholle”. Zur Umsiedlung der Dobrudschadeutschen ins Deutsche Reich vor 75 Jahren
  • Susanne Clauß: Lebenserinnerungen an eine verlorene Heimat. “Oh schöne Dobrudscha, Dich grüß ich immerzu.”
  • Horst Pfingsten: Wundersame Begegnungen am Rande Europas. Eine Reise nach Gagausien
  • Thomas Schares: “Zacuska City” – Sprachlandschaft Bukarest
  • Clara Herdeanu: Sprache macht Revolution. Das Verhältnis von Sprache, Macht und Medien im Kontext der rumänischen Revolution
  • Silvia Irina Zimmermann: “Die republikanische Staatsform ist die einzige rationelle.” War Königin Elisabeth von Rumänien republikanisch?
  • Laura Gabriela Laza: Wolf von Aichelburg, Siebenbürgischer Schriftsteller, Maler, Komponist und Übersetzer
  • Walter Engel: Geistiger Rückhalt für Banater Schwaben in Zeiten der Bedrängnis Anmerkungen zur Temeswarer Monatsschrift “Von der Heide”
  • Romaniţa Constantinescu: La mulţi ani, Domnule Profesor! Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Klaus Heitmann zum 85. Geburtstag

Download

Redaktionelle Leitung: Dr. Josef Sallanz